Tanz im Sein

Soul Motion in Hamburg

Den eigenen Bewegungsimpulsen folgen,
im Hier und Jetzt sein,
frei tanzen.

Regelmäßige Termine

Tanz im Sein findet
jede Woche DIENSTAGS von 20:15 – 22:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr) und
einmal monatlich SONNTAGS von 19:30 – 21:30 Uhr (Einlass ab 19:15 Uhr)
im Kyodo Dojo (Mendelssohnstraße 15, Haus B, 1. Stock, 22761 Hamburg) statt.

Eintritt 18 € (ermäßigt 15 €, Förderer 20 €, nach Selbsteinschätzung)
Karten vor Ort oder hier im Kalender.

Angebot

Wenn du Tanz im Sein bereits kennst und eine neue Person mitbringst, habt ihr beide freien Eintritt! Sagt dazu einfach am Einlass Bescheid.

Angebot (ausgeblendet)

Wenn du Tanz im Sein bereits kennst und eine neue Person mitbringst, habt ihr beide freien Eintritt! Sagt dazu einfach am Einlass Bescheid.

Rezension (ausgeblendet)

Warst du schonmal bei Tanz im Sein?
Dann freue ich mich sehr über eine Bewertung bei Google, vielen Dank!

Rezensionen

Warst du schon einmal bei Tanz im Sein? Dann freue ich mich sehr über eine Bewertung! DANKE!

Was ist Tanz im Sein?

Was ist Tanz im Sein?
[Musik im Video: “Point of View”, gemafrei von frametraxx.de]

Du tanzt frei nach deinen eigenen Bewegungsimpulsen, spürst deinen Körper, bewegst dich von Moment zu Moment. Dabei entscheidest du, ob und wie weit du mit anderen in Kontakt gehen möchtest. Du bist mit dem, was jetzt da ist, wild-ekstatisch, spielerisch-gelassen oder in tiefer Stille.

Tanz im Sein ist eine Soul Motion Praxis, welche Vincent Martínez-Grieco entwickelt hat. Wiederkehrende Elemente sind hierbei vier „Landschaften“ (Tanz alleine, zu zweit, in einer Gruppe, mit dem „großen Ganzen“) und drei „Plattformen“ (Innehalten, sich inspirieren lassen, Raumwahrnehmung).

Es entsteht ein erlaubender, wertschätzender Raum, in dem du dich frei in deiner Körperlichkeit erleben und ausdrücken kannst.

Du brauchst keine Vorkenntnisse.
Du hast noch nie getanzt? Prima, sei dabei!

Körpergebet

Zusätzlich zu Tanz im Sein biete ich im Wechsel mit Anne Arens und Edgar Spieker jeden Freitag von 10:00-11:30 Uhr morgens das Körpergebet in der Kirche der Stille an. Es hat einen gleichbleibenden Ablauf: Wir beginnen in Stille sitzend im Kreis, es gibt eine längere Bewegungsphase mit Musik, am Schluß finden wir wieder in Stille im Kreis zusammen.

Über mich

Sebastian

Getanzt habe ich seit meiner Kindheit.

Es war einfach die intuitive Reaktion meines Körpers, wenn er von toller Musik erfasst wurde.
Dieser Tanz fand meist alleine statt, in meinem Zimmer oder im sturmfreien Wohnzimmer meiner Eltern – die Anlage voll aufgedreht.
Drehen, über’s Sofa hüpfen, auf dem Boden rollen.
Für diesen wilden, ungestümen, freien Ausdruck habe ich damals und später in meiner Jugend allerdings keinen Raum in der Öffentlichkeit kennengelernt.
Dort wo getanzt wurde, sah es immer irgendwie cool aus und es ging anscheinend um etwas ganz anderes… Ich fühlte mich außerdem beobachtet, war richtig gehemmt.

Für mich unvergessen ein Besuch als Jugendlicher in einer Disco auf den Kanaren mit meiner älteren Schwester. Sie kam später. Ich hatte mir mittlerweile genug Mut angetrunken, um am Rand stehend bereits sichtbar mit einem Fuß zu wippen – während meine Koordination bereits deutlich nachließ. Meine Schwester kommt herein, grüßt mich kurz freundlich, trinkt ein Glas Wasser an der Bar, geht in die Mitte der Tanzfläche und tanzt zwischen allen anderen einfach los. Ach so…

Genauso unvergessen für mich ein Besuch im Club Roxy in Prag, Abifahrt. Großer Raum, nicht zu voll, tolle Musik, meine besten Freunde irgendwo in der Nähe. Und ich lasse mich bewusst voll in meinen Tanz fallen, springe, tobe. Keine Scham, keine Show. Ein Gefühl von Befreiung. Doch solche Gelegenheiten waren auch in den Jahren danach eher rar.

Bis ich “Conscious Dance”, also etwa “achtsames Tanzen” kennenlernte. Ein klarer und als sicher empfundener Raum, kein Alkohol, barfuß, Sportklamotten. Keine Bewertung, keine Performance. Tanz als Bewegungspraxis.

Seit vielen Jahren ist dies nun meine tänzerische Heimat, ob beim Fünf-Rhythmen-Tanz, Open Floor, Movement Medicine, Ecstatic Dance oder schließlich Soul Motion. Und eines Tages beschloss ich, die Soul Motion Lehrerausbildung zu machen …

An Soul Motion schätze ich besonders die Freiheit im zugrunde liegenden Konzept. Jede Anleitung ist für die Tanzenden als Einladung zu verstehen, als Angebot, welches angenommen werden kann oder auch nicht. Und auch die Lehrenden gestalten ihre Kurse selbst, wählen die Musik und die Werkzeuge, die genau richtig sind, können sich mit den eigenen Erfahrungen einbringen. So ist jede Soul Motion Stunde einzigartig.

Tanz im Sein

Bei Tanz im Sein liegt der Fokus auf dem freien Tanz. Es wird einige Inspirationen und Anleitungen geben und viel Raum

Soul Motion

Soul Motion ist eine Tanzpraxis, in der du deinen eigenen Bewegungsimpulsen folgst. Du hältst inne. Nimmst dir Zeit. Vielleicht lenkst du deine Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Körperregion oder auf einen Aspekt wie Balance, Kompression/Ausdehnung, Spannung/Entspannung. Nährt dich eine feine, zarte, tiefe Bewegung? Oder fliegst du durch den Raum? Wo hältst du fest, was möchte noch lebendiger werden? Du lässt dich von anderen inspirieren. Und vielleicht lernt auch jemand eine ganz neue Bewegung von dir. Du entscheidest, ob du ganz für dich alleine oder mit Partnern tanzen möchtest. Was möchtest du in deinen Alltag mitnehmen?

Relax

Yoga Instructor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean egestas magna at porttitor vehicula nullam augue.

Learn More

Recover

Yoga Instructor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean egestas magna at porttitor vehicula nullam augue.

Learn More

Recouperate

Yoga Instructor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean egestas magna at porttitor vehicula nullam augue.

Learn More
Basic

$59.00

Per Month

  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
Premium

$99.00

Per Month

  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit
  • Lorem ipsum dolor sit

Free 14-Day Trial

5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
5-Sterne-Bewertung
I’ve been coming to this studio. For about six months. It’s amazing! They have the best classes and and incredible staff. I would refer any of my friends and family here in a heart beat.
Sophia Riley
Happy Customer

Our Team

Ariana Gale

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean diam dolor, accumsan sed rutrum vel, dapibus et leo.

Julia Smith

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean diam dolor, accumsan sed rutrum vel, dapibus et leo.

Jane Doe

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean diam dolor, accumsan sed rutrum vel, dapibus et leo.

Latest News

About Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Aenean egestas magna at porttitor vehicula nullam augue.

Read More